Telefon +49 9171 8269696

Ungebundene Konstruktionen

Würden die Zahlen und das Gewicht der Fahrzeuge auf den Straßen der Welt nicht so rasant steigen, wären ungebundene Pflasterkonstruktionen heute noch so populär wie damals.

Schon die Römer nutzten diese Technik, und das hier zu sehende, kürzlich geschossene Bilde der Pompeii Ruinen zeigt, wie langlebig diese Art von Pflasterung ist.

Sogar heute, in Zeiten von modernen Stadtzentren mit hohem Verkehrsaufkommen, die die ungebundene Option immer weniger lebensfähig Machen, existieren immer noch viele Konstruktionen, die durch ihre ungebundene Bauweise große Vorteile mit sich bringen. Vor allem in Fußgängerzonen oder in Bereichen von beschränktem Verkehr ist die ungebundene Pflasterung eine ideale Lösung.

pompeii c3